ul. Lubelska 42 B, 11-700 Mrągowo+48 89 741 21 92kontakt@agromasz.com.pl

Wählen Sie die Sprache:PLENDERU

Das seit 1991 auf dem Markt präsente Unternehmen Zakład Metalowy AGROMASZ aus Mrągowo ist ein Herstellerbetrieb für Frontlader mit der Tragkraft von 200 bis 1650 kg und Hubhöhe von 1,8 bis 4 m für alle Traktorenmodelle, die auf dem polnischen Markt erhältlich sind, die zum schnellen Auf- und Abladen von landwirtschaftlichen Erzeugnissen sowie zu anderen Umladearbeiten im landwirtschaftlichen Betrieb dienen. Im Angebot des Herstellers befinden sich auch hydraulisch betriebene Frontlader, die an Traktoren mit mechanischer oder hydraulischer Steuerung des Schild-Drehwinkels montiert werden.

Ein gut ausgebautes Vertragshändlernetz erlaubt den Einkauf der durch AGROMASZ in Mrągowo produzierten Frontlader auf dem Gebiet von ganz Polen. Innerhalb von letzten Jahren hat die Firma eine Zusammenarbeit mit ausländischen Abnehmern geknüpft, dadurch kann man die Frontlader aus Mrągowo auch außerhalb von Landesgrenzen Polens kaufen. Sie werden u.a. nach Litauen, Ukraine, Russland, Deutschland, Österreich und Rumänien, sowie in skandinavische Länder exportiert.

Seit 20 Jahren arbeitet die Firma mit Kontrahenten in Dänemark, für die sie verschiedene landwirtschaftliche Maschinen und Anbaugeräte produziert, d.h. Anbauaggregatte, Unkrautstriegel, Einrichtungen für Güllebewirtschaftung, Grubber, Klauenständer, Anhänger, Vertikulierer, Transportschaufel, landwirtschaftliche Abstreifer, etc.

In den letzten Jahren hat die Firma zahlreiche Investitionsmaßnahmen ergriffen. Sie umfassten u.a. den Bau einer Lager- und Produktionshalle mit einer Fläche von 500m2, in welcher eine Strahlkabine sowie eine ganze technologische Linie für Pulverbeschichtung installiert wurde. Es wurden auch zahlreiche moderne Maschinen erworben, u.a. Plasmabrenner JANTAR, belgische Randpresse LVD und amerikanisches Bearbeitungszentrum Haas VF-3 und ein Drechslerei-Zentrum Hass ST-25. Dieser Schritt erlaubte die Qualität der produzierten Erzeugnisse erheblich zu verbessern und die Effektivität des Produktionsprozesses wesentlich zu steigern.

Als Antwort auf die Markterwartungen verbessert die Firma ihre Produkte kontinuierlich und führt neue technologische Konstruktionslösungen ein, die einen signifikanten Einfluss auf die Verbesserung der Gebrauchseigenschaften haben.